„Große Füchse“

Hortgruppe

 

Gruppenstärke: 20 Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren 
Betreuungszeit in der Schulzeit: 35 Stunden (nach Schulschluss bis 17 Uhr, freitags bis 16 Uhr) 
Anfahrt:mit dem Schulbus direkt von den Jülicher Grundschulen Nord, Süd und KGS

 

Betreuungszeit in den Ferien: 07:30 Uhr bis 17 Uhr (freitags bis 16 Uhr); themenbezogenes Ferienprogramm 

 

 Die Gruppe ist im oberen Stockwerk des Großen Hauses zu finden.

    

Personal:    1 Erzieherin 
 

1 Zweitkraft 

 
Räumlichkeiten:  1 Spiel- und Essensraum 
 1 Hausaufgabenraum 
 1 Bewegungsraum 
 1 Werkraum 
   

Tagesablauf und Zielsetzung

 

Gegen 12:15 Uhr treffen die ersten Kinder ein. Nach ersten Kurzberichten vom Tag wird um 12:30 Uhr das Mittagessen aus der hauseigenen Küche eingenommen. Im Anschluss beginnt die Hausaufgabenzeit mit persönlicher Begleitung.

 

Kinder, die längere Unterrichtszeiten haben, treffen um 13:15 Uhr, 13:40 Uhr bzw. 14:15 Uhr ein. Auch diese Kinder werden beim Mittagessen begleitet und beginnen anschließend mit ihren Hausaufgaben.

 

Nach deren Beendigung beginnt die freie Spielzeit innerhalb der Räumlichkeiten, z. B. im Bewegungsraum, im Gruppenraum oder auf dem Außengelände. Gegen 16 Uhr nehmen wir noch eine Kleinigkeit zu uns; wir treffen uns zur sogenannten Teestunde.

 

Grundbedürfnisse von Kindern sind das Erfahren von Angenommensein und Zuneigung durch andere Menschen, die Achtung als Person, der Schutz vor Gefahren, gesunde Ernährung und das Gefühl von Geborgenheit. Die Berücksichtigung dieser Grundbedürfnisse gehört zur Betreuungsaufgabe des Horts. Daneben sind stets auch Bildungs- und Erziehungsaspekte zu berücksichtigen.

 

Als wichtigste Grundvoraussetzung muss den Kindern das Gefühl vermittelt werden: "Hier werde ich - so, wie ich bin - angenommen und ernstgenommen.“

 

Wir als Erzieher sind wichtige Ansprechpartner für alles, was die Kinder bewegt. Im Hort sollen die Kinder jemanden finden, der zuhören und beraten kann, der ihnen aber auch die Möglichkeit der Ruhe und des Rückzugs einräumt. Mit zunehmendem Alter sollen den Kindern mehr Wahlmöglichkeiten dahin gehend eingeräumt werden, wie viel Zeit sie mit welchen Angeboten im Hort verbringen möchten.

 

Gemeinsamen Aktionen kommt eine besondere Bedeutung zu. Ein großer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Hausaufgabenbetreuung.

 

Über weitere Fragen freuen wir uns und stehen Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

 

Verein "Kleine Füchse e. V." Jülich  | webmaster@verein-kleine-fuechse.de